Baden mit Mischa

Heute haben Cookie und ich uns mit Mischa zu einem Badeausflug getroffen. Die Badestellen bei Mischa zu Hause sind jetzt schon etwas wärmer und wir wollten das unbedingt ausprobieren.

Es wurde ein richtig schöner Spaziergang mit vielen Wiesen zum Rennen und einem kühlen Bach mit vielen Badestellen. Wir alle haben es sehr genossen. Leider hat der schöne Spaziergang ein jähes Ende gefunden, als sich Mischa am Bein einen ca. 4 cm langen Schnitt zugezogen hat. Vermutlich hat jemand eine zerbrochene Bierflasche in den Bach geworfen 🙁

Darauf hin ging es zackig zurück und zum Tierarzt. Mischas Wunde wurde gesäubert, desinfiziert und mit 2 Edelstahlklammern fixiert. Nun hat Mischa, bei diesem sonnigen Wetter, 10 Tage Badeverbot. Zum Glück merkt Mischa kaum etwas vom Schnitt und hat wohl keine Schmerzen. Er läuft als wäre nichts gewesen (nur der blöde Verband stört etwas).



Kommentar verfassen