Badespass

Nicht weit von uns gibt es eine kleine, sehr nette, schattige Badestelle an der Murg. Dort sind wir heute hin. Der Weg dahin war nicht weit aber bei Temperaturen über 30° äusserst beschwerlich.

Ich war so was von froh, als wir dort waren. Endlich kühles nass. Ich habe mich sofort in die Fluten gestürzt, Frauchen und Herrchen mir hinterher. Cookie wusste noch nicht so genau, was sich vom fliessenden Wasser halten sollte und hat es vorerst nur skeptisch begutachtet. Ich, als Vorbild, bin fleissig geschwommen, habe im Wasser geplanscht und mit Frauchen gespielt.

Ich finde Cookie hat ihren ersten Kontakt mit Wasser bestens gemeistert und nach ein paar Minuten bereits ihre Pfötchen im kalten Nass gebadet. Den Morgen gehen wir sicherlich wieder baden und dann ist sie sicherlich schon mutiger.

Kommentar verfassen