Weihnachtsmarkt in Stuttgart

Auch dieses Jahr sind Steffi und ich traditionell ein paar Tage vor Weihnachten zu einem Weihnachtsmarkt gefahren, dieses mal nach Stuttgart.

Und auch schon fast traditionell haben wir dort übernachtet. Diesmal haben wir uns für ein Hotel möglichst nahe von allem entschieden. Und weil wir diese Jahr schon sehr früh unsere Reise gebucht haben, hatte unser Wunschhotel auch noch freie Zimmer: Arcotel Camino.
Die Lage des Hotels ist super, die Zimmer sind wirklich gross, das Frühstücksbuffet lässt kaum Wünsche offen… Für mich war es die richtige Wahl für diesen Ausflug.

.

Der Weihnachtsmarkt in Stuttgart war sehr, sehr, sehr gross (er grösste, an dem wir bisher waren). So viele Stände und alles weihnächtlich dekoriert.

Zum Ende hatten wir dann eine richtige Weihnachtsmarkt-Überdosis und für ein Jahr genug von Weihnachtsmärkten. Ich freue mich schon auf nächstes Jahr 😉

Kommentar verfassen