Hundeschule – Theorielektion

Heute ging es zum ersten Mal in die Hundeschule (HuSchu). Es war eine Einzellektion für Herrchen und Frauchen, inder sie die grundsätzliche Theorie vermittelt bekamen. HuSchu-Lehrerin war Maria Gomez (im Internet zu finden unter http://www.villabunterhund.ch

Herrchen und Frauchen haben etwas über klassische und operande Konditionierung gelernt und ganz viele Infos und Tipps rund um den Hund bekommen.

Die ersten zwei Übungen, die ich beherrschen sollte bevor ich aktiv mit der HuSchu beginne sind folgende:

  1. Herrchen oder Frauchen halten sich ein Leckerchen vor den Mund und ich muss sie dann anschauen. Nur auf sie muss ich mich dann konzentrieren. Wenn das einige Zeit klappt bekomme ich das Leckerchen und das ganze beginnt von vorne. Ziel ist es, dass ich mich ganz auf Herrchen oder Frauchen konzentriere egal was rundherum passiert.
  2. Wenn Herrchen oder Frauchen beim Spazieren gehen anhalten muss ich mich irgendwo neben sie setzen. Für den Anfang ist es egal wo ich mich hinsetze, hauptsache ich sitze und warte auf Herrchen oder Frauchen.

Kommentar verfassen