Erste Verletzung

Heute habe ich meine erste bösere Verletzung davon getragen.

Wie das es dazu kam weiss ich auch nicht mehr so genau. Am Ende hatte ich allerdings eine kleine, blutende Wunde auf der Schnauze, die vom Eckzahn eines Labradors stammt. Am Anfang war Frauchen sehr erschrocken, weil das Blut richtig von meiner Schnauze getropft ist… Es hat sich zum Glück herausgestellt, dass es nur eine ganz kleine Wunde ist, die auch sehr schnell aufgehört hat zu bluten.

Für den Rest des Abends bin ich allerdings recht verstört in der Nähe von Frauchen oder Herrchen geblieben.

Kommentar verfassen