Besuch bei der Züchterin

Meine neuen Besitzer haben mich heute besucht. Dazu mussten sie nach Leimbach im Thurgau zum „Zwinger zum Türmli“ fahren. Das ist etwa eine halbe Stunde von ihrem Zuhause entfernt.

Alexsandra Rohr (meine Züchterin) war sehr symathisch und hat meinen neuen Besitzern als erstes erlaubt mich und meine Brüder zu streicheln. Wir waren quicklebendig und aufgestellt. Ich habe auf ganzer Linie überzeugt, obwohl ich schon etwas frech war. Danach hat Frau Rohr alles genau erklärt. Auch wurde schon der Kaufvertrag unterschrieben und das Formular für den Besitzerwechsel ausgefüllt.

Frau Rohr hat empfohlem für den Anfang folgendes für meine Ankunft zu besorgen:

  • Halsband und Leine
  • Transportkiste (Vari Kennel Nr. 3) als Schlafhöhle
  • 2 Futternäpfe (Wasser und Futter)

Kommentar verfassen