Aufregender Spaziergang

Gestern auf dem Spaziergang habe ich einganz süsses Beagle-Mädchen getroffen. Sie war nur einen Monat älter als ich, etwa gleich gross und schnell. So toll spielen konnte ich bisher noch nie. Leider wohnt die kleine Beagle Dame nicht in der Gegend und war nur zu Besuch.
Schade, ich hätte gerne wieder einmal mit ihr getobt.

Das zweite Highlight war mein erster Schwimmversuch. Bisher habe ich immer gerne im Wasser geplantscht, aber schwimmen war mir irgendwie unheimlich. Als Frauchen diesmal aber nicht aufgepasst hat bin ich unter einer Absperrung in einen Fischteich gesprungen und bin eine Runde schwimmen gegangen. Ich glaube Frauchen war nicht ganz so begeistert von meiner Aktion. Mein halbes Fell war grün vor Algen und ich habe nach Fischteich gerochen… Leider hat mir diese Tatsache auch ein erneutes Bad beschert als wir wieder zu hause waren.

Kommentar verfassen